Quality & Data Governance Manager*in (m/w/d, 60-100%)

Rotkreuz
Festanstellung
Abteilung:
Data Processing
Berufserfahrung:
2 bis 5 Jahre
Ausbildung:
Bachelor-Abschluss
Aufgaben:

Deine Aufgaben im Bereich Data Governance

  • Du bist verantwortlich für die Verwaltung, Ausführung und Verfeinerung von Prozessen im Rahmen des Datenschutzes.
  • Du bist stets auf dem neusten Stand in Bezug auf die Schweizerische sowie die Europäische Datenschutz-Gesetzgebung.
  • Du stellst sicher, dass die Rahmenbedingungen der Arval und BNP Paribas Gruppe im Zusammenhang mit Datenqualität und -sicherheit lokal umgesetzt werden.
  • Du leitest Initiativen zur Verbesserung der Datenqualität sowie die Implementierung von Prozessen, Standards und Tools.
  • Du organisierst und hältst Workshops für unsere Mitarbeitenden.
  • Du berichtest in regelmässigen Abständen an das lokale und internationale Management und erstellst monatliche Reports.

Deine Aufgaben im Bereich Quality

  • Du arbeitest tatkräftig mit bei der Erstellung, Auswertung und Weiterentwicklung der Kunden- und Fahrerzufriedenheitsumfragen.
  • Du erstellst regelmässig Reports für unser Management und unsere Mitarbeitenden.
  • Du organisierst und hältst Trainings für unsere Mitarbeitenden.
  • Du definierst in Abstimmung mit verschiedenen Bereichen konkrete Aktionen, um einen exzellenten Service gegenüber unseren Kunden und Fahrern sicherzustellen und diesen kontinuierlich zu verbessern.
  • Du stehst in regelmässigem Austausch mit unserem Arval Regional Center in Bratislava und nimmst an organisationsübergreifenden Meetings teil.

Deine Aufgaben im Bereich Geldwäschereigesetz

  • Du bist mitverantwortlich für die Einhaltung und Umsetzung der gesetzlichen und gruppeninternen Rahmenbedingung in Bezug auf Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung.
  • Du unterstützt unsere Mitarbeitenden mit deinem Know-how und sorgst mittels Schulungen und Informationsveranstaltungen dafür, dass alle den GwG-Prozess kennen und ihn einhalten.
  • Du arbeitest aktiv mit beim jährlichen GwG-Audit.
Erforderliche Kompetenzen:
  • Du hast eine betriebswirtschaftliche Aus- oder Weiterbildung ab Stufe Betriebswirtschafter/in HF, Bachelor o.ä. abgeschlossen.
  • Du bringst fundierte Erfahrungen in den Bereichen Datenschutz (DSG, GDPR) und Prozess-Management mit.
  • Erfahrungen im Bereich GwG sind ein grosser Vorteil.
  • Deine analytischen Kompetenzen möchtest du gerne täglich anwenden.
  • Das Erstellen von Reports und das Arbeiten mit Excel und PowerPoint geht dir leicht von der Hand.
  • Du bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch (Französischkenntnisse sind von Vorteil).
  • Kolleginnen und Kollegen auszubilden und Präsentationen zu halten bereitet dir Freude.
  • Du bist eine selbständige, ausdauernde und absolut diskrete Person.

Nur eine Datei möglich.
MB-Obergrenze
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, ppt, pptx.

Nur eine Datei möglich.
MB-Obergrenze
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, ppt, pptx.

Nur eine Datei möglich.
MB-Obergrenze
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, ppt, pptx.

Hiermit bestätigst du, die Kunden- und Bewerberinformation zum Datenschutz gelesen und verstanden zu haben.

Diese Webseite ist durch reCAPTCHA und die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen geschützt.