Ich bin ein Fahrer von Arval

My Arval Mobile

Macht Ihr Leben einfacher

Unser Ziel ist es, Sie mit den besten Anwendertools auszustatten, um Ihr Leben zu erleichtern. Deshalb haben wir My Arval Mobile entwickelt. Sie können sich leichter und schneller als je zuvor um Ihr Fahrzeug kümmern und erhalten ein Höchstmass an Individualität und viele intuitive Funktionen.

Sie haben einfachen Zugang zu Fahrzeugdaten und erhalten klare Instruktionen am Ende des Vertrags.

Die im Vertrag enthaltenen Dienstleistungen sind schnell abrufbar und stehen sofort zur Verfügung.

Die App ist intuitiv, dynamisch, einfach zu nutzen und bietet Funktionen, die auf Ihren Mobilitätsbedarf zugeschnitten sind: reaktionsschnell, zeitsparend und optimierte Verwaltung.

Folgendes bietet My Arval Mobile

  • Direkten Zugang auf alle wichtigen Fahrzeugpapiere
  • Die nächstgelegenen Servicepartner sowie Buchungsoptionen
  • Alle Nachrichten und Dokumente, die Sie von uns erhalten haben werden archiviert
  • Fahrstatistiken
  • Direkten Kontakt mit Arval über E-Mail oder Telefon

Die App wird regelmässig aktualisiert, um weitere Funktionen hinzuzufügen und die Anwendung für Sie zu verbessern.

My Arval Mobile ist für Android und iOS verfügbar und ist einfach über die App Stores zu finden.

My Arval

My Arval ist Ihre persönliche digitale Umgebung. Alle Inhalte von My Arval Mobile sind auch auf dieser Plattform verfügbar. Ein wichtiger Unterschied ist jedoch die Fahrzeugauswahlliste. Über die Auswahlliste in My Arval können Sie das von Ihnen bevorzugte Fahrzeug leicht auswählen und Ihren eigenen Beitrag berechnen.

www.myarval.com

My Arval
Die wesentlichen Funktionen der App
Mein Fahrzeug

Enthält alle nützlichen Informationen zum Fahrzeug, wie beispielsweise des Modells, Kontrollschilds, Kraftstoffverbrauchs, Vertragsendes, der Fahrzeugrückgabe usw. Zusätzlich liefert dieser Abschnitt, Informationen zum bestellten Fahrzeug und zu bereits zurückgegebenen Fahrzeugen.

Meine Dienstleistungen

Eine Gedächtnisstütze für alle Dienstleistungen, die im Vertrag enthalten sind (Versicherung, Wartung und Pannen-/Unfallhilfe), die vollständige Liste der Dienstleistungspartner und direkten Zugang zum Arval-Support, falls Sie diesen benötigen sollten. Sie können hier direkt eine Dienstleistung buchen oder einen Schadensfall melden.

Meine Fahrten

Alle Fahrzeugdaten in einer Übersicht zusammengefasst. Wenn Sie Arval Active Link oder Arval Mobility Link verwenden, haben Sie Zugriff auf My Arval Mobile.

Meine Fahrzeugpapiere

Schnelle Verfügbarkeit von Fahrzeugdokumenten, der grünen Versicherungskarte und des Fahrzeugausweises. Zusätzlich ist es möglich, weitere Dokumente hinzuzufügen, beispielsweise den Führerausweis oder das Kontrollschild.

Meine Umgebung

Echtzeit-Geolokalisierung und Suchfunktion nach dem nächstgelegenen Arval-Servicepartner, für das gesamte Dienstleistungsspektrum, wie Wartung, Karosseriereparatur, Reifen und vielem mehr.

Driver Center

Schadenmanagement

Schademanagement

Allgemeine Informationen

Bei einem Schadenfall mit Ihrem Fahrzeug erreichen Sie uns rund um die Uhr dank unserem Driver Center und Arval Assistance unter +41 41 748 37 37. Arval übernimmt für Sie die organisatorische, technische, administrative sowie finazielle Verwaltung des Schadens.

Bitte kontaktieren Sie unser Driver Center, wenn Sie auf der Suche nach einer nahegelegenen Reparaturwerkstatt sind. Eine Übersicht finden Sie zudem im Location-Finder auf My Arval und My Arval Mobile.

Es dürfen keine Reparaturaufträge ohne eine Bewilligung von Arval erteilt werden. Eine Schadenbehebung wird nur durch Arval anerkannte Karrosseriepartner gestattet.
 

Vorgehen

  • Melden Sie uns den Schaden schnellstmöglich unter der Telefonnummer: +41 41 748 37 37
  • Füllen Sie das europäische Unfallprotokoll aus und senden Sie es unterzeichnet zu uns.
  • Unterschreiben Sie keine Schuldanerkennung oder Abtretungserklärung
  • Sollte Ihr Fahrzeug nicht mehr fahrbar sein kontaktieren Sie bitte unser Driver Center
     

Kontaktdaten

Arval (Schweiz) AG
Schadenadministration
Gewerbestrasse 11
6330 Cham
 

Kontakt

repair.ch@arval.ch

+41 41 748 37 37

 

Service und Reparatur

Service und Reparatur

Allgemeine Informationen

Regelmässiger Service ist wichtig, um Ihr Fahrzeug in gutem Zustand zu halten. Sie können Ihr Fahrzeug von einem offiziellen Händler Ihrer Wahl reparieren und warten lassen. Nach der Freigabe durch Arval kann die erforderliche Reparatur/Service erfolgen, anschliessend prüfen und zahlen wir die Rechnung. Bei Werkstattarbeiten erhalten Sie von Arval einen Brief mit einer Zusammenfassung der durchgeführten Arbeiten, sowie den jeweiligen Kostenpunkten. So erhalten Sie einen Überblick über die geleisteten Arbeiten an Ihrem Fahrzeug. Selbstverständlich verfolgt Arval auch alle an einem Fahrzeug durchgeführten Arbeiten. Eine Aufstellung von vergangenen Reparaturen/Service Ihres Fahrzeugs finden Sie im Berichts- und Analysemodul von My Arval oder in My Arval Mobile. Dort erhalten Sie einen schnellen und transparenten Überblick über die wichtigsten Daten.

Bitte kontaktieren Sie unser Driver Center, wenn Sie auf der Suche nach einer nahegelegenen Reparaturwerkstatt sind. Eine Übersicht finden Sie zudem im Location-Finder auf My Arval und My Arval Mobile.
 

Vorgehen

  • Die vorgeschriebenen Servicearbeiten oder allfällige Reparaturen sind von einer Markengarage durchführen zu lassen.
  • Bitte denken Sie daran, den Händler immer darauf hinzuweisen, dass Sie ein Arval Fahrzeug fahren und deshalb alle Reparatur- und Servicearbeiten von Arval genehmigt werden müssen.
  • Bitte halten Sie unbedingt die vom Hersteller vorgeschriebenen Serviceintervalle ein – zur Wahrung von Garantie- und Kulanzansprüchen wie zu Ihrer eigenen Sicherheit.
     

Folgende Leistungen werden an Ihren Arbeitgeber weiterverrechnet:

  • Fahrzeugreinigung innen und aussen
  • Verlorene Teile wie z.B. Radkappen, Zierleisten, Pannendreieck, Wagenheber oder Verbandskasten
  • Gewaltanwendung wie z.B. abgebrochene Schlüssel, Antennen und Seitenspiegel (sofern nicht durch unbekannte Dritte verursacht)
  • Fehlendes Zubehör wie z.B. Fussmatten, Lackspray, Sonnenblenden, Nummernrahmen etc
     

Kontakt

repair.ch@arval.ch

+41 41 748 37 37

Tanken

Tanken

Allgemeine Informationen

Mit Ihrer Tankkarte können Sie an denen auf der Karte aufgedruckten Tankstellen in der Schweiz und Europa tanken. Bitte bewahren Sie den PIN-Code niemals zusammen mit der Karte auf.

In Abhängigkeit von Ihrer vertraglichen Vereinbarung kann die Nutzung Ihrer Tankkarte nur in der Schweiz oder international möglich sein, der Leistungsumfang auf den Treibstoffkauf beschränkt oder auf Autowäsche, Kleinteile und andere Produkte ausgedehnt werden.

Bitte bewahren Sie die Tankkarte sorgfältig auf und schützen Sie den Magnetstreifen vor starker Hitzeeinwirkung und Magnetfeldern. Zur Bezahlung brauchen Sie den vierstelligen PIN-Code, bitte halten Sie diesen geheim.
Bei jeder Bezahlung mit der Tankkarte wird nach dem aktuellen

Kilometerstand Ihres Leasingfahrzeuges gefragt. Es ist wichtig, dass Sie bei der Betankung immer den korrekten Kilometerstand eingeben. Diese Daten sind für uns elementar, um Abweichungen der effektiven Kilometerleistungen von den vereinbarten Kilometerleistungen zu erkennen.
 

Verlust der Tankkarte

Sollte Ihnen die Tankkarte abhandenkommen, informieren Sie uns bitte schnellstmöglich unter +41 41 748 37 37

 

Download Spesenformular Inland

Reifen

Reifen

Allgemeine Informationen

So läuft alles rund! Wir arbeiten mit einem breiten Reifenpartnernetzwerk zusammen. Gerne helfen Ihnen die folgenden Arval-Reifenpartner weiter:

  • Euromaster
  • AGOM
  • Adam Touring
  • Pneu Egger
  • 4 Fleet Partner
     

Bitte kontaktieren Sie unser Fahrer-Center, wenn Sie auf der Suche nach einem nahegelegenen Reifenpartner sind. Eine Übersicht finden Sie zudem im Location-Finder auf My Arval und My Arval Mobile.
 

Vorgehen

Bitte beziehen Sie die folgenden Leistungen ausschliesslich von einem von Arval berechtigten Reifenpartner:

  • Auswuchten
  • Reifenwechsel
  • Reifenlagerung
  • Altreifen-Entsorgung
     

Abgefahrene Reifen, die die gesetzlich minimal erlaubte Profiltiefe erreicht haben, können Sie bei unseren Reifenpartnern ersetzen.

Es dürfen nur Reifendimensionen gemäss Herstellerangaben montiert werden. Das wiederholte Umrüsten in der gleichen Saison geht zu Lasten Ihres Arbeitgebers.
 

Kontakt

repair.ch@arval.ch

+41 41 748 37 37

Ersatzfahrzeug

Ersatzfahrzeug

Allgemeine Information

Sollte Ihr Leasing-Fahrzeug vorübergehend nicht zur Verfügung stehen, können wir Ihnen ein Ersatzfahrzeug bereitstellen:

Bei Wartung und Reparatur sowie Karosseriearbeiten können Sie bei der ausführenden Garage einen Ersatzwagen verlangen.

Sollte die Garage keinen Ersatzwagen verfügbar haben, kann ein Fahrzeug durch Arval gemietet werden. Kontaktieren Sie dafür unser Driver Center.
 

Vorgehen

  • Dieses Fahrzeug entspricht der gleichen Klasse wie Ihr reguläres Dienstfahrzeug oder ist eine Klasse niedriger, je nachdem, was zwischen Ihrem Arbeitgeber und Arval vereinbart wurde.
  • Diese Vereinbarung bestimmt zudem, ob Arval oder Ihr Arbeitgeber die Kosten für das Ersatzfahrzeug trägt
  • Arval wickelt die Bereitstellung und Abholung des Ersatzfahrzeugs ab
  • Der Ersatzwagen ist lediglich für die effektive Reparaturzeit gedeckt. Bitte retournieren Sie den Ersatzwagen wieder mit vollem Tank.
  • Arval wickelt die Bereitstellung und Abholung des Ersatzfahrzeugs ab
Assistance

Assistance

Allgemeine Informationen

Wir sind bestrebt, unsere Fahrzeuge bestmöglich zu unterhalten und zu warten. Dennoch kann es auf den Strassen zu unerwarteten Ereignissen wie Pannen oder Unfällen kommen. Auch in diesen Fällen unterstützen wir Sie so optimal wie möglich.

Sofern Sie die Dienstleistung Arval Assistance in Ihrem Leasingvertrag miteingeschlossen haben, können Sie davon profitieren. Bitte beachten Sie dafür die offiziellen Dokumente, welche Sie im ersten Teil der Fahrermappe finden können. Andernfalls werden wir überprüfen, ob Sie über eine gültige Assistance Ihres Fahrzeugherstellers verfügen und Sie mit dieser in Verbindung setzen.

Unser Versprechen, wir helfen Ihnen in jedem Fall!
 

Leistungen der Arval Assistance

Mit Arval Assistance erhalten Sie bei Pannen und Unfällen so rasch wie möglich die nötige Hilfe. Das alles erledigen wir für Sie:

  • Organisation der Strassenhilfe (inkl. Bergungsarbeiten)
  • Durchführung der Strassenhilfe (inkl. Abschlepparbeiten)
  • Ersatzteilversand im Ausland (inkl. Erledigung der Zollformalitäten)
  • Rückführung des Fahrzeugs
  • Pannenhilfe im In- und Ausland*

Wenn das Fahrzeug nach einer Panne oder einem Unfall zur Reparatur in eine Garage transportiert werden muss und das Fahrzeug fahruntüchtig ist, so haben Sie gegebenenfalls Anrecht auf Zusatzleistungen. Bitte kontaktieren Sie uns dafür telefonisch, gerne geben wir Ihnen Auskunft


Ihre Vorteile durch Arval Assistance

  • Abdeckung durch unseren Partner TCS, der Nr. 1 der Schweizer Pannenhilfe
  • Hilfe am Pannen- oder Wohnort
  • 24 h / 365 Tage Notfallservice
  • 35 Minuten durchschnittliche Wartezeit (vom ersten Anruf bis zum Eintreffen des Pannenhelfers)
  • Hohe Weiterfahrquote, was Zeit spart
     

* Schadenfälle, welche sich in einem der folgenden Länder ereignen, sind gedeckt: Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (nur Europa), Fürstentum Liechtenstein, Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien, Irland, Island, Italien, Kosovo, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vatikan, Weissrussland, Zypern.

Rückgabe des Fahrzeugs

Rückgabe des Fahrzeugs

Was ist bei der Fahrzeugrückgabe zu beachten?

Nach der Rückgabe wird Ihr Fahrzeug von einem unabhängigen Unternehmen inspiziert. Dadurch, dass Ihr Fahrzeug nach der Rückgabe auf dem Gebrauchtwagenmarkt verkauft wird, wirkt sich jeglicher Schaden wertmindernd aus.

Arval ist sich bewusst, dass Sie kein fabrikneues Fahrzeug zurückgeben. Daher beschreibt diese Anleitung sowohl in Rechnung gestellte als auch von uns tolerierte Schäden. In jedem Fall werden eventuell bestehende Zusatzvereinbarungen zwischen Ihrem Unternehmen und Arval berücksichtigt. Sollten an Ihrem Fahrzeug noch Arbeiten nötig sein (Inspektion, Reifen, Karosserie etc.), zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen, um zu überprüfen, ob die Arbeiten vor der Rückgabe notwendig sind.