Soziale Unternehmensverantwortung

Arvals soziale Unternehmensverantwortung

Das Herzstück unserer Strategie

 

Wir bei Arval glauben an eine gemeinsame, nachhaltige Mobilität – und unser Bestreben ist es, diese für unsere Mitarbeitenden, unsere Kunden und die Gesellschaft als Ganzes zu verwirklichen.

Mobilität ist für viele Herausforderungen unserer Zeit von zentraler Bedeutung, darunter Umweltschutz, Verkehrsüberlastung und Barrierefreiheit, die Zukunft der Städte und Lebensqualität. Deshalb steht Mobilität bei uns im Zentrum unserer sozialen Unternehmensverantwortung (CSR). Wir unterstützen unsere Kunden auf jede erdenkliche Weise bei einem optimalen Mobilitätsmix und einer erfolgreichen Energiewende.

 

Ein langjähriges Engagement

Wir sind der Meinung, dass es wichtig ist, proaktiv zu sein und den Standard zu setzen, indem wir den Weg vorgeben. Im Jahr 2004 war Arval das erste Full-Service-Leasing-Unternehmen, das den Global Compact der Vereinten Nationen unterzeichnet hat. Heute stehen die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) im Zentrum unseres Engagements. Wir konzentrieren uns auf die SDG, die unserer Tätigkeit am nächsten sind, damit wir effektiv zu einer besseren Zukunft für alle beitragen können.

 

Konkrete Massnahmen

Übereinstimmend mit der BNP Paribas Gruppe basiert unsere CSR-Strategie heute auf 4 Säulen: Die Wirtschaft, unsere Mitarbeitenden, die Gemeinschaft und die Umwelt. Für diese Säulen haben wir 12 Verpflichtungen und 25 Massnahmen festgelegt. Um unsere Fortschritte zu messen, haben wir konkrete Ziele festgelegt, die bis 2025 erreicht werden sollen.

Die vier Säulen unserer Nachhaltigkeitsstrategie

Die Wirtschaft

Unser Geschäft auf ethische und nachhaltige Weise entwickeln

Unsere Mitarbeitenden

Verantwortung für die Entwicklung und das Engagement unserer Mitarbeitenden

Die Gemeinschaft

        Ein aktiver Teil des Wandels sein

Die Umwelt

         Bekämpfung der Klimaerwärmung

Unser Engagement für eine bessere Zukunft

Tree
Soziale Verantwortung
01.02.2021

EIN BAUM FÜR JEDES ARVAL-FAHRZEUG

15'000 Bäume für die Umwelt und gegen die Armut. Ab sofort entsteht dank unseren Kunden ein kompletter Wald. Denn wir lassen für jedes Fahrzeug, das bei Arval Schweiz unter Vertrag steht, einen Baum anpflanzen.

Mehr erfahren
Tree
Soziale Verantwortung
01.02.2021

15'000 Bäume für die Umwelt und gegen die Armut. Ab sofort entsteht dank unseren Kunden ein kompletter Wald. Denn wir lassen für jedes Fahrzeug, das bei Arval Schweiz unter Vertrag steht, einen Baum anpflanzen.

Arval wurde 2021 von den Vereinten Nationen als aktives Mitglied des Global Compact aufgenommen aufgrund unseres Engagement für eine bessere Zukunft.

 

UN Global Compact BannerIm Jahr 2015 haben die Vereinten Nationen 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) verabschiedet, die bis 2030 erreicht werden sollen. Die Ziele reichen von der Beendigung der Armut über die Bekämpfung der Ungleichheit bis hin zum Schutz des Planeten. Sie haben das gemeinsame Ziel eine bessere Zukunft für alle zu schaffen. Es ist ein weltweiter Aufruf, Armut, Ungleichheit und Ungerechtigkeit zu beseitigen, den Planeten zu schützen und den Menschen bis 2030 ein Leben in Frieden und Wohlstand zu ermöglichen.

 

 

Unser Ziel? Nachhaltige Mobilität

 

 

Warum Arval?

Vertrauenswürdig:

Ein globaler Partner mit über 30 Jahren Erfahrung an Ihrer Seite.

Partnerschaftlich:

Unser Team findet die passendste Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Persönlich:

Wir sind für Sie da, wann immer Sie uns brauchen.

Sorglos:

Keinen Aufwand rund um Ihre Mobilität. Nur fahren müssen Sie selber.